Spielzeiten

Sie können bis 30 Minuten vor der Vorführung reservieren.

Danach bedienen wir Sie gerne an der Abendkasse oder telefonisch unter 061 272 87 81.

  • The_Bookshop_S-01.jpg
  • The_Bookshop_S-02.jpg
  • The_Bookshop_S-03.jpg

THE BOOKSHOP

von Isabel Coixet

32

Die ruhig inszenierte Geschichte einer resoluten Einzelkämpferin basiert auf Penelope Fitzgeralds Roman von 1978 und ist eine Hommage an die Bibliophilie. 

 

 

Ende der Fünfzigerjahre im verschlafenen englischen Küstenstädtchen Hardborough: Florence Green träumt davon, einen eigenen Buchladen zu eröffnen. Die Liebe zu Büchern ist das Einzige, was ihr von ihrem verstorbenen Mann geblieben ist.

Die anfängliche Skepsis der Dorfbewohner weicht zunehmendem Interesse, als Florence auch progressive und umstrittene Werke wie Nabokovs «Lolita» und Bradburys «Fahrenheit 451» verkauft. Einen treuen Freund findet die junge Witwe in Mr. Brundish. 

Subtil und nuanciert werden die menschlichen Regungen eingefangen, eingebettet in das stimmungsvolle Porträt der englischen Küstenlandschaft. Emily Mortimer, Bill Nighy und Patricia Clarkson bilden dabei ein perfektes Schauspiel-Ensemble. 

Mit ihrem neuen Werk hat die katalanische Regisseurin Isabel Coixet gleich drei spanische Goyas gewonnen. Ein poetischer Film, der die Liebe zur Literatur zelebriert.

Regie:
Isabel Coixet
Schauspieler:
Emily Mortimer, Bill Nighy, Patricia Clarkson
Jahr:
2017
Land:
Spanien
Dauer:
113'
Alter:
0 (12) J.
Sprache:
E/d/f
Suisa-Nr:
1012583
Verleih:
Filmcoopi Zürich AG