Spielzeiten

Sie können bis 30 Minuten vor der Vorführung reservieren.

Danach bedienen wir Sie gerne an der Abendkasse oder telefonisch unter 061 272 87 81.

  • Cherchez_la_femme_S-01.jpg
  • Cherchez_la_femme_S-02.jpg
  • Cherchez_la_femme_S-03.jpg
  • Cherchez_la_femme_S-04.jpg
  • Cherchez_la_femme_S-05.jpg
  • Cherchez_la_femme_S-06.jpg

CHERCHEZ LA FEMME

von Sou Abadi

11

Um seine Freundin Leila ungestört von ihrem radikalislamischen Bruder zu treffen, zieht sich der französische Student Armand kurzerhand eine Niqab über.

 

 

Armand und Leila lieben sich. Als Leilas grosser Bruder nach einer langen Reise in den Yemen zurückkehrt, hat er sich radikal verändert. Immer einen Koranvers auf den Lippen, mischt sich Mahmoud in das Leben seiner Schwester ein. Am meisten hat er natürlich an deren Liebesleben auszusetzen

 

Der iranische Filmemacher Sou Abadi ist in der Vergangenheit vor allem als Dokumentarfilmer in Erscheinung getreten, der sich in Filmen wie SOS TEHERAN mit seiner kulturellen Identität auseinandergesetzt hat. Nun legt Abadi eine Culture-Clash-Komödie vor, die Klischees aufeinanderprallen lässt. Verständigung ist auch, wenn man gemeinsam lachen kann.

 

Regie:
Sou Abadi
Schauspieler:
Félix Moati, Camélia Jordana, Grégory Montel, William Lebghil, Anne Alvaro, Carl Malapa
Jahr:
2017
Land:
Frankreich
Dauer:
88'
Alter:
10 (14) J.
Sprache:
F/d
Suisa-Nr:
1011938
Verleih:
Frenetic Films AG